Yamaroku Shoyu aus Schwarzen Sojabohnen (2-jährig)

Zutaten: Schwarze Sojabohnen, Weizenmehl, Salz, Alkohol, Wasser
Reifung: In Zedernholz Fässern fermentiert
Fermentationsdauer: 2 Jahre
Eigenschaften: vegan
Haltbarkeit: 2 Jahre
Verpackungseinheiten: 145 ml

Diese klassische Koikuchi Sojasauce wurde aus schwarzen Sojabohnen hergestellt, welche in Japan in der Tamba Sasaya Region angebaut werden – eine Region die für die besten Sojabohnen Japans bekannt ist. Was diese schwarzen Bohnen auszeichnet, ist deren voller und cremiger Geschmack und ihr hoher Nährwert. Mit ihrem intensiv salzigen Geschmack ist diese Soße am besten zum Kochen geeignet. Durch ihr starkes Umami Aroma verleiht sie Speisen Tiefe und Komplexität. Sie eignet sich außerdem zum Einlegen von Speisen. 

Hergestellt wurde das Produkt von der Japanischen Manufaktur Yamaroku, die sich auf der Insel Shodoshima im Japanischen Binnenmeer angesiedelt hatSchon seit der Meiji ära (1868 – 1912) produziert diese Familienmanufaktur hochklassige Sojasauce. Heute ist die Brauerei ist eines der größten Vorreiter für traditionelle Sojasoßen Herstellung. Und zwar werden bei Yamaroku sogar die Fässer per Hand aus Bambusholz gefertigt, was Teil einer größeren Initiative der Brauerei ist, die traditionelle Produktion mit Holzfässern zu erhalten und an nachfolgende Generationen weiterzugeben.

19,90 

Incl. VAT, plus shipping
Free Shipping from 60€

Product contains: 145 ml

13,72  / 100 ml

DE