Expedition nach China I: Xiba Tofu

Tofu stall on the market in Xiba Town

Datum: April 18-22, 2018                                      ort: Xiba, Leshan, Sichuan, China
Dokumentation: Huadou & ALTER THE AIR          Artikel: Sibo Peng, Mengya Huang 
Überarbeitung: Christopher Harkins

Als wir vor zwei Jahren das erste Mal Huadou planten, begannen wir mit einer Expedition zur bekannten Tofu Stadt Xiba, in Sichuan, China. Gemeinsam mit dem Alter the Air Studio, begannen wir die traditionellen Methoden der Tofuproduktion so wie die lebhaften Märkte und den Lebensstil der Menschen die sich dort aufhielten, zu dokumentieren.

Am Fuße des berühmten riesigen Leshan Buddhas, zwanzig Kilometer den Minjiang Fluss hinunter, ist die Stadt Xiba. Xiba Tofu ist schon seit hunderten von Jahren berühmt. Die spezielle hydrologische Umgebung in Xiba hat zum einzigartigem Geschmack des Xiba Tofus beigetragen. 

Der Geschmack von Tofu hängt nicht nur von den Sojabohnen ab, sondern auch von der Wasserqualität und den Koagulantien. Koagulationssalz ist das am häufigsten vorkommende Tofu-Koagulationsmittel. Dieser kann bei der Verdunstung von Meerwasser gewonnen werden. Das Koagulationssalz für Xiba Tofu besteht aus Magnesiumchlorid Kristallen, die aus Salzbrunnen an Land stammen. 

Vor hunderten von Millionen Jahren haben Krustenbewegungen Meerwasser in Gestein-Schichtungen im Sichuan Becken, wo auch Xiba liegt, versiegelt. Somit wurden dort reichhaltige Salze angelagert. Seit der Qin Dynastie (250 BC), haben Menschen in der Leshan Region am Mingjian Fluss damit begonnen, tiefe Brunnen zu graben und Salz zu verfeinern. Im 18. Jahrhundert gab es einen großen Aufschwung in der Salzindustrie, und mehr als tausende von Salzbrunnen wurden gebaut. 

Aufgrund dieser Salzvorkommnisse, ist in den letzten hundert Jahren in der Region eine einzigartige Esskultur entstanden. Xiba Tofu ist vor allem aufgrund der speziellen Effekte der lokalen Koagulationsmittel etwas Besonderes. Heutzutage sind verschiedene Arten von Tofu die populärsten Lebensmittel unter lokalen Bewohnern. Der Markt der Stadt ist voll mit Ständen, an denen frisches Tofu verkauft wird. In lokalen Restaurants kann man fast bis zu hundert verschiedene Tofugerichte bekommen. 

05.2020

DE
EN DE